So
18. Feb
2018
12:00 - 18:00
AUSSTELLUNG

HORST ADEMEIT – EINE DOKUMENTARISCHE PRAXIS

Die letzten 40 Jahre seines Lebens widmete sich Horst Ademeit (1937*– 2010†) der Dokumentation des schädlichen Einflusses von „Kältestrahlen“ auf sich und sein Umfeld. Mit Hilfe der Polaroidfotografie, sowie analoger / digitaler Fotografie und diversen elektrischen Messgeräten sicherte er das Material seiner täglichen Beobachtungen der unmittelbaren Lebensumgebung in Flingern, unweit der Filmwerkstatt.