Fr
30. Sep
2022
11:00 - 18:00

Heinz Emigholz
Anmeldungen an wagner@filmwerkstatt-duesseldorf.de

Seit den 70ern lotet Emigholz die Erfahrung von Film, Zeit und Raum aus, erforscht die Textur von Erinnerung und Bewusstsein und ist so zu einem wichtigen Vorreiter des experimentellen Architektur- und Erzählfilms geworden. Emigholz wird vormittags seine eigene Arbeit vorstellen. Am Nachmittag sind Filmemacher:innen eingeladen, ihre Arbeiten zu präsentieren und besprechen zu lassen. Die Teilnahme erfolgt nach Anmeldung mit einem Sichtungslink an wagner@filmwerkstatt-duesseldorf.de und ist kostenfrei.