Sa
06. Jun
2015
20:00

ALS WIR TRAEUMTEN
DE 2015 - 117 Min - R: Andreas Dresen – im Wettbewerb der Berlinale 2015

Eine jugendliche Clique lebt im Rausch einer besonderen Zeit: Jahre, in denen Gesellschaften und Systeme aufeinander prallten und alles, wirklich alles möglich schien. Ein kraftvoller, wilder und zärtlicher Film. „Andreas Dresen (‚Halbe Treppe’) übersetzt Clemens Meyers illusionslosen Milieuroman  in einzigartige, berückende Bilder. Und setzt damit Maßstäbe für das deutsche Kino. Der Film würde jedes Festival der Welt zieren. Weil es sich um Weltklassekino handelt.“ (FAZ)