Wir freuen uns auf Jeremy Deller, dessen Videoarbeiten wir anläßlich der DC-Open vorstellen und der für eine Masterclass zu Gast sein wird. Ausserdem holen wir die Reihe deutscher Science Fiction Filme von Wolf Gremm, Rainer Werner Fassbinder und Alexander Kluge nach, die wegen Corona im Frühjahr ausfallen musste. Desweiteren veranstalten wir zwei Konzerte elektronischer Musik mit vier Düsseldorfer Projekten und einem Platten Release, der bei schönem Wetter auf der Terrasse hinter der Filmwerkstatt stattfinden wird. Bitte achten Sie auf die geltenden Corona Regeln.

PROGRAMM DOWNLOAD