Programm November / Dezember

Ozualdo Candeias und der Mund des Mülls bringt erstmalig eine Auswahl des Werks des brasilianischen Filmemachers Ozualdo Candeias (Cajobi, 1918* – São Paulo, 2007†) nach Deutschland und stellt es im Kontext von zwei weiteren brasilianischen Filmen vor. Begleitend zu der internationalen Gruppenausstellung Set Phosphenes zeigt das Filmprogramm Losing Track eine Auswahl von Kurzfilmen, die von den Ausstellungskurator*innen Anastasiya Levchuk, Arnold Trautwein und Rita Sokolovskaya erarbeitet wurde. Außerdem führen wir die Film- und Vortragsreihe Sonotopien mit Vorträgen von Julian Rohrhuber, Volker Ossenkopf-Okada und Marco Dimitriou weiter.

FLYER DOWNLOAD

FLYER DOWNLOAD OZUALDO CANDEIAS UND DER MUND DES MÜLLS


CARTE BLANCHE

STREAMING-ANGEBOT

Wir freuen uns über eine neue Kooperation mit der Streaming Plattform filmfriend.de, die es uns ermöglichte auch im Lockdown Filme zu zeigen. Gerade als viele ihre Zeit gezwungenermaßen zuhause verbringen mussten, konnten wir so ein kostenfreies Angebot an Filmfreunde jenseits der kommerziellen Plattformen machen und mit kuratierten Filmprogrammen für etwas Orientierung im grenzenlosen Onlineangebot sorgen.

Die Filmwerkstatt Düsseldorf lädt in ihrer Reihe Carte Blanche in regelmäßigen Zeitabständen eine Regisseur*in, Kino- oder Festivalmacher*in ein jeweils acht Filme aus dem Angebot der Online Plattform auszusuchen. Die Auswahl ist den eingeladenen Gästen ohne inhaltliche Vorgaben überlassen.

Filmfriend ist die Film Streaming Plattform (Video-on-Demand-Angebot für Bibliotheken) der deutschen Bibliotheken und Büchereien. Der Log-in erfolgt über die Webseite von filmfriend.de. Die Nutzer melden sich mit der Ausweisnummer ihres Büchereiausweises und ihrem Passwort an. Das Angebot ist kostenfrei und wird auch jenseits von Corona weitergeführt.

Hier geht es zum: