Di
26. Mai
2015
20:00

INTO THE ABYSS
Eintritt frei USA 2011 - 107 Min. - OmU - R: Werner Herzog

Den Tod als ständigen Begleiter vor Augen, wartet Michael Perry seit acht Jahren im Hochsicherheitstrakt von Huntsville, Texas, auf die Giftspritze. Schuldig gesprochen am Tod einer Krankenschwester, zudem verdächtigt, zwei weitere Morde verübt zu haben. Wir sehen Opfer wie Täter, aber das eigentlich Paradoxe an diesem Film ist die unvoreingenommene Höflichkeit,
mit der Herzog alle Seiten befragt und damit die Möglichkeit schafft, Menschliches auch noch in der ausweglosesten Situation zu zeigen.