Mo
02. Okt
2017
19:00

PHEW / Stefan Schneider
Eintritt 12€ / 10€ ermäßigt

PHEW die als Avantgarde Vokalistin bei der art-punk unit Aunt Sally begann, ist seit mehr als 30 Jahren eine der prominentesten Stimmen der japanischen Elektroszene. Ihre ersten Soloaufnahmen wurden von Riuchi Sakamoto produziert. 1981 arbeitete sie im Studio von Conny Plank mit Holger Czukay und Jaki Liebezeit. Stefan Schneider, der sie auf seiner Japan Tour im Frühjahr kennengelernt hatte, spielt im Anschluss. Veranstaltung anlässlich der Nippon Performance Night in Koopertion mit dem FFT.

schneider phew_druck KopieIMG_2916IMG_2924IMG_2928