So
09. Sep
2018
17:00
HYPERNORM

Whores‘ Glory
Studierende Eintritt frei | D / A 2011 | 110 Min. | R: Michael Glawogger

HyperNorm, die Diskursreihe von Studierenden der Düsseldorfer Hochschulen, zeigt Whores‘ Glory. Der 2014 verstorbene Filmemacher Michael Glawogger war für seine immersiven, hautnahen Dokumentationen bekannt. Sein 2011 erschienener Film setzt sich unvoreingenommen mit dem Thema Sexarbeit auseinander und zeigt den Alltag von Prostituierten in Thailand, Bangladesch und Mexiko. Im Anschluss möchten wir mit euch über Legalität und Ausbeutung sowie Selbstbestimmung und Emanzipation diskutieren.