Im März haben wir mit Melanie Gilligan eine junge, international renommierte Videokünstlerin zu Gast, die es versteht aktuelle gesellschaftliche Diskurse in ihren Videoinstallationen zu verarbeiten. Die Ausstellung FMP – Free Music Produktion skizziert die Geschichte des Musiklabels, das von 1968 bis 2010 als Berliner Plattform für die Produktion, Präsentation und Dokumentation von Musik Bahnbrechendes geleistet hat. Wir haben mit Alexander von Schlippenbach und Aki Takase zwei wichtige Protagonisten der Szene mit einem Klavierkonzert zu Gast. Mit Narcisa Hirsch stellen wir, in Kooperation mit dem BlackBox Kino, eine Pionierin des argentinischen Experimentalfilms vor. Ausserdem starten wir die Filmreihe Ironie und Einsamkeit in Kooperation mit der Kunstakademie und der Hochschule Düsseldorf.

PROGRAMM MÄRZ/APRIL