Anlässlich des Düsseldorfer Photo Weekends zeigen wir Foto-Filme von Chris Marker und Leonore Mau & Hubert Fichte, sowie Fotografien von Leonore Mau. In der Trumpreihe zeigen wir seine drei Lieblingsfilme sowie eine Auswahl von Filmen, die sich mit der amerikanischen Arbeiter – und Unterklasse beschäftigen, den Blue Collar und dem sogenannten White Trash. Ausserdem zwei Ausstellungen von Studierenden der Klasse Gregor Schneider / Kunstakademie Düsseldorf und Studierenden des IMM im Fachbereich Visual Music, sowie die Premiere des vom Filmlabor geförderten Dokumentarfilms African Street Trash 2.

PROGRAMM JANUAR/FEBRUAR